Dein Verdienst liegt allein in deinen Händen, hängt jedoch stark von einigen Faktoren ab, wie z.B.

  • Art des Artikels
  • Qualität
  • Trage-/Nutzungsdauer
  • Fotos
  • Material
  • Sonderwünsche, etc.

Den Preis eines jeden Artikels legst du selbst fest, er sollte allerdings nach o.g. Faktoren entsprechend realistisch angesetzt werden und versteht sich grundsätzlich inklusive Verpackungs- und Versandkosten.

Beachte jedoch, dass du dem Kunden etwas spezielles, einzigartiges anbietest. Eine Rarität, die es jeweils nur einmal auf der Welt und nicht im Einzelhandel zu kaufen gibt. Setze den Preis dementsprechend nicht zu niedrig an. Verkaufe deine getragenen und benutzten Artikel also nicht unter Wert! Eine einfache Kalkulation macht hier Sinn. Du wirst den Dreh schnell raus und somit die Chance haben, dir einen festen, stetig wachsenden Kundenstamm zuzulegen. Sind Kunden erst einmal auf den Geruch gekommen, wissen sie, was sie an dir und deinen angebotenen Artikeln haben. Je größer dein eigener Kundenstamm, desto größer deine Verdienstmöglichkeiten.

Mit Artikeln zu variieren bietet sich ebenfalls an und spricht ein breites Publikum an. Lege dich nicht auf einen bestimmten Artikel fest, sondern schaue, was besonders gut ankommt. Evtl. mag der eine getragene Nylons, Socken, oder Shirts eher, als den aufreizenden String-Tanga. Oder für den ganz besonderen Kick vielleicht einen benutzten Vibrator? Anregungen wird dir hier sicherlich auch der Kunde liefern.

Je nachdem in welchem Umfang du dein ‚Little Secret‘ betreiben möchtest, bieten sich tolle, schnelle, aufregende Verdienstmöglichkeiten. Vom kleinen Nebenverdienst bis hin zum vergleichbaren Vollzeitjob ist in unserem Business, in unserer großartigen Xslip-Community alles möglich.

Registriere dich gleich kostenlos, nutze unser tolles Schnupper-Angebot und werde Teil der Community. Wir wünschen dir viel Spaß und aufregende Momente auf Xslip.com.

Jetzt kostenlos registrieren